Hypnobirthing – mit Hypnose auf die Geburt vorbereiten

glückliches schwangeres Paar

Ich wurde bereits häufiger von Klientinnen gefragt, ob sie sich mittels Hypnose auf die Geburt vorbereiten können? Ja, lautete meine Antwort. Natürlich funktioniert dies und selbst die Geburt wird leichter, die Erholung nach der Geburt wird beschleunigt und die Bindung zum Baby intensiviert. Hypnobirthing, so nennt man diese Form der Hypnose.

Diese Methode wurde von Dr. Dick-Read erfunden und von Marie F. Mongan in den 80er Jahren weiterentwickelt. Sie suchte für sich nach einer Lösung für eine sanfte und natürliche Geburt.

Wie funktioniert Hypnobirthing und wie wirkt dabei Selbsthypnose?

Du lernst mittels Hypnosetechniken, dich tief in eine Trance zu bringen. In dieser tiefen Entspannung wird die Bildung von schmerzhemmenden Endorphinen aktiviert. Deine körpereigenen Endorphine können übrigens bis zu 200-mal stärker wirken als Morphium. Somit entstehen Schmerzen vor und während der Geburt nicht bzw. deutlich abgemildert. Du lernst durch die Selbsthypnosen weiterhin, Dir die Angst vor der Geburt zu nehmen und Dir, deinem Körper und deinem Baby zu vertrauen.  

So nutzt Du Hypnobirthing für Dich optimal?

Immer mehr Schulmediziner erkennen die Möglichkeiten der Aktivierung der körpereigenen Kräfte und empfehlen gezielte Hypnosesitzungen. Diese sind in aller Regel Privatleistungen und daher werden diese Kosten nicht durch die Krankenkassen übernommen. Spreche im nächsten Termin mit Deinem Arzt über das Thema.

Ich empfehle Dir eine Hebamme, die sich auf angst- und schmerzfreie Geburten mittels Hypnobirthing spezialisiert hat. Ein Blick in die regionale Suche von Google lohnt sich, weil immer mehr Hebammen von dieser Methode überzeugt sind und Dich somit fachlich begleiten können.

Und Du suchst Dir einen Hypnose-Experten, der dich in der Schwangerschaft mit individuellen und ganz persönlichen Hynosesitzungen trainiert. Perfekt für Dich ist, wenn Du über Selbsthypnosen täglich entspannst und Du dabei Deinen Geist und Deinen Körper trainierst. Ich empfehle Dir weiterhin meine Selbsthypnosen „Schwangerschaft“ und „Mein Baby und ich“. Beide Selbsthypnose findest Du in meinem Online-Shop unter buder-hypnose.de.

Wenn du mehr über die Vorteile und über den Ablauf von Hypnosesitzungen erfahren möchtest, dann kannst Du Dich gern über kontakt@buder-online.de an mich wenden. Ich freue mich auf deine Nachricht.

Paar nutzt Selbsthypnosen Hypnobirthing
"Schwangerschaft"

Du bist voller Vorfreude auf Dein Baby und auf die Geburt. Deine Geburt soll leicht für Dich und Dein Baby sein. Genieße diese Selbsthypnose und bereite Dich auf den wunderbaren Moment der Geburt vor.

Preis: 35,- Euro

35.00€ – Kaufen
glückliche Mutter mit Baby nutzt Hypnobirthing
"Mein Baby und ich"

Die Zeit nach der Geburt ist für Dich und Dein Baby eine ganz besondere. Mit dieser Selbsthypnose gibst Du Dir Entspannung, Ruhe und Kraft. Du trainierst Deinen mütterlichen Instinkt. Ein Muss für glückliche Mamas.

Preis: 35,- Euro

35.00€ – Kaufen